Paderborn überrennt Bochum

Stürmischer Beginn des Spiels zwischen dem VfL Bochum 1848 und dem SC Paderborn, denn nicht nur das Wetter macht den Ball unberechenbar, sondern auch die Paderborner selbst.

Bereits nach 47 Sekunden heißt es 0:1 für die Gäste aus Paderborn. Den Rest der ersten Halbzeit kommen die Bochumer nur schwer vor das Tor des SC Paderborn. Allerdings gelingt es dem SC in der letzten Minute der Nachspielzeit noch auf 0:2 zu erhöhen.

In der zweiten Halbzeit kann Hinterseer auf 1:2 korrigieren, was jedoch nichts mehr an einem Sieg der Paderborner ändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.