Uta Gräf zieht feine Hilfen vor

Feine Hilfen und LeNoir, das Pferd ihres Lebens. Darüber hat Dressurreiterin Uta Gräf auf der Equitana gesprochen. Entspannt sitzt sie in der Runde. Das Lachen ansteckend. Die kurzen, blonden Haare sind unverkennbar. Uta Gräf nahm sich im Rahmen der Equitana Zeit für ein Gespräch, bei dem sie sich als Fan der Messe outete. Denn bereits…