Das Erbe der Macht

Das Erbe der Macht: Happy End in Alagaësia?

Showdown in Alagaësia. Denn im vierten Teil von Eragon – Das Erbe der Macht bedient sich der Autor nicht nur sämtlicher Klischées, dass die Geschichte langatmig wird, sondern auch allen anderen Vorurteilen, die man im Fantasy-Sektor findet. Mit „Das Erbe der Macht“ geht es in die vierte Runde von „Eragon“. Nun zeigt sich, ob der…

Eragon - Die Weisheit des Feuers, Cover

Eragon erhält eine eigene Waffe

Nach der Rückkehr zu den Varden kämpfen Eragon und die Drachendame Saphira Seite an Seite mit Menschen, Elfen und Zwergen gegen die Armee von Galbatorix. Dabei halten sich sogar die fürchterlichen Urgal an den Friedenspakt.  Nach der Krönung des Varden-Königs, Duellen mit Murtagh und Dorn, eingelösten Versprechen sowie der Hochzeit von Roran und Katrina ist…

Eragon - Der Auftrag des Ältesten

Eragon: Im zweiten Teil trinkt die Drachendame zu viel

Mit Charm, Witz und einer dunklen Seite geht der zweite Teil der „Eragon“-Reihe weiter. Getragen wird die Geschichte nach wie vor von Drachendame „Saphira“. Die Reise von Eragon und Saphira geht weiter. Nachdem die Prophezeihung von Kräuterhexe Angela wahr geworden ist,dass gewaltige Kräfte das Schicksal von Eragon uns Saphira zu bestimmen, bricht ein Machtkampf aus.…

Eragon lernt Saphira kennen

Ein Junge findet ein Drachenei. Dabei entdeckt er die Macht der längst vergessenen Drachenreiter. Als Eragon einen blauen Stein findet, hat er noch keine Ahnung, in was für Welt er hinein schlüpft. Denn es gibt in Alagaesia schon seit vielen Jahren keine Drachenreiter mehr. Nur der dunkele Herrscher Galbatorix besitzt noch einen Drachen. Die anderen…