Dortmund: Michi Jung siegt ebenfalls zum dritten Mal

Mit fischerChelsea hat Michael Jung einen Meilenstein in seiner Karriere geschafft. Der Reitmeister hat nicht nur das Mitsubishi Masters League Finale gewonnen, sondern gleichzeitig auch den Großen Preis der Bundesrepublik auf dem Signal Iduna Cup in Dortmund. Hierbei hat es sich um eine 4*-Springprüfung der Klasse S gehandelt, bei der die Hindernisshöhe 1,60 Meter betragen…

Dortmund: „Johnny“ gewinnt Kür

Die Dressur-Kür darf auf keinem Turnier fehlen. So auch nicht beim Signal Iduna Cup in Dortmund. Hier sind sechs Paare an den Start gegangen. Don Johnson hat hier den besten Auftritt hingelegt. Im Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung hat am Samstagabend die Grand Prix-Kür stattgefunden. In der internationalen Dressurprüfung der Klasse S sind sechs…

Dortmund: Jung siegt im Preis von NRW

Der Preis von Nordrhein-Westfalen hat es in sich gehabt. In einem spannenden Stechen hat Michael Jung die Springprüfung für sich entscheiden können. In der Dortmunder Westfalenhalle gibt es beim Signal Iduna Cup nicht nur Dressur auf hohem Niveau, sondern auch Springen. Hier haben sich nicht nur bekannte Gesichter wie Mario Stevens angekündigt, die nur im…

Dortmund: Werth schlägt sich selbst im Grand Prix

Zwei Pferde auf Platz Eins und Zwei. Das hat Isabel Werth beim Signal Iduna Cup im Grand Prix geschafft. Beim diesjährigen Signal Iduna Cup hat sich im Dressursattel Prominenz angekündigt. Isabel Werth, Ingrid Klimke und die Schwedin Therese Nielshagen sind nur einige Top-Reiterinnen, die in der Dortmunder Westfalen Halle am Start sind. Im Preis der…

Dortmund: Springen beim Signal Iduna Cup in deutscher Hand

Die Springprüfungen beim Signal Iduna Cup in der Dortmunder Westfalen Halle waren ein Teil des Programms. Angemeldet hatten sich unter anderem Markus Renzel und Denis Nielsen. Signal Iduna Cup: Championat und Großer Preis in deutscher Hand Das Championat der Signal Iduna ging an Mario Stevens mit Landano. Dabei hat er Paare in die Schranken verwiesen,…