Manipulation

Barcelona im Schatten des Windes

Der Schatten des Windes deckt einen geheimnisvollen Autor zur Zeit des Spanischen Bürgerkrieges auf. Daniel Sempre lebt in Spanien und ist Sohn eines Buchhändlers. Somit ist ihm die Liebe zu Büchern und Wörtern in die Wiege gelegt. Durch Zufall findet der junge Daniel 1945 das Buch eines unbekannten Autor. Nach und nach deckt Sempre auf,…

Kaminers Liebeserklärung an Deutschland und den Leitz Ordner

|WERBUNG| Wladimir Kaminer schreibt mit Witz in „Liebesgrüße aus Deutschland“ über seine deutsche Wahlheimat und hält uns den Spiegel vor. Wer findet sich selbst drin? Fazit:  Auf Kaminer bin ich durch Zufall gekommen. Eine Freundin hatte mir das erste Buch „Russendisko“ geliehen und ich musste lachen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass inzwischen mehrere…

Garou – der Wolf im Schafpelz

|WERBUNG| Der zweite Fall für die schlauen Schafe auf „Glennkill“. Dieses Mal treibt ein Werwolf sein Unwesen und die Herde um Miss Maple ermittelt erneut. Ein Krimi, wie er nicht kreativer sein könnte. Nach dem Tod ihres Schäfers übernimmt dessen Tochter Rebecca die Herde und bringt die Schafe von Irland nach Frankreich, wo sie überwintern…