Der Weg ins Homeoffice war leicht

#3 Aus dem Homeoffice: Man ist selbst der Endgegner

Es gibt viele Geschichten, die man aus dem Homeoffice erzählen könnte. Zum dritten Teil rund um das Thema „Homeoffice“ habe ich verschiedene Beitragsentwürfe geschrieben. Aber keinen veröffentlicht. Mal hat etwas nicht gepasst, ich war mir unsicher, ob es denn überhaupt in die Öffentlichkeit gehört und und und.  Nun ist aber das Homeoffice für mich auf…

Homeoffice

#2 Aus dem Homeoffice: Kommunikation per WhatsApp

In meinem ersten Blogbeitrag zum Thema „Homeoffice“ habe ich beschrieben, wie es dazu gekommen ist. Nun soll es darum gehen, wie sich die Kommunikation mit den Kollegen verändert hat. Dafür sorgt der Messenger-Dienst WhatsApp. Das sich das Leben durch den Corona-Virus verändert, ist klar. Die Umstände erfordern ein Umdenken, was auch logisch ist. So fängt…

Achterbahnfahrt dank Corona

#1 Ab ins Homeoffice

Der Coronavirus hat uns alle fest Griff. Manche schieben einfach nur Panik, kaufen die Regale leer und denken nur an sich. Andere hingegen denken an andere und helfen. Veranstaltungen werden der Reihe nach abgesagt, der Content für Redaktionen geht aus, so dass nur noch das eine Thema in den Medien präsent ist. Manch ein Arbeitgeber…

Urbex Touristen

Urbex-Touristen bringen sich und andere in Gefahr

Wenn Urbex-Touristen unterwegs sind, wird es gefährlich … Das ist vorkurzen einer als Geocacherin in Not getarnten Frau passiert. Aber Urbexen ist nicht gerade das ungefährlichste Hobby. Auch ich gehe dieser Tätigkeit in meiner Freizeit gerne mal nach. Aber grundlegend nicht alleine. Warum mag sich der eine oder andere jetzt fragen. Ganz einfach und das…

Wintergolf

Wintergolf – Minusgrade vs Hitze beim Golf

Golf ist ein reiner Sommersport. Zumindest denken das viele. Auch ich habe erst gedacht, dass Golf ein reiner Sommersport wäre, bis ich die Vorteile vom Wintergolf entdeckt habe. Die Bälle verhalten sich nicht anders, als bei brütender Hitze. Okay, im Sommer hat man keine Schichten von Klamotten an, dafür schwitzt man wie verrückt und holt…

Plastik ist überall

Umweltschutz und wie viel Verpackung darf’s sein?

Umweltschutz, das ist der jüngeren Generation nicht sonderlich bewusst. Doch ich komme noch aus einer Zeit, da hat es den Grünen Punkt noch nicht gegeben. Umweltbewusstsein ist zu diesem Zeitpunkt erst entstanden. 1991 ist der Grüne Punkt eingeführt worden. Von da an hieß es: Plastik und Metall in einen gelben Sack oder Tonne. Ich erinnere…

Golfturnier – Satz mit X, das war wohl nix

Dass ich >>Golf<< spiele, habe ich bereits geschrieben. Nun hat das erste Golfturnier angestanden und das war nix. Jeder Golfer erarbeitet sich im laufe seiner Laufbahn ein Handicap. Das kann über Golfturniere oder EDS-Runden passieren. Ganz am Anfang stand erst die 54 und seit diesem Jahr erstmal „PE“. Mit „PE“ ist nichts anderes gemeint, als…

Golfball

Golf ist (k)ein Sport

Golf ist etwas für alte Säcke und Bonzen. Die Menschen sind abgehoben und schauen einen nicht mit dem Hintern an. Dazu ist es teuer, elitär und man macht keinen Sport. Man haut ja nur einen Ball quer über eine Wiese. Genau diese Vorurteile habe ich auch selbst gehabt und spiele nun selbst. Wie es dazu…

Tradition: Jedes Jahr Motocross in Kamp-Lintfort

Der Sound von Rasenmähern und rasante Rennen auf zwei Rädern. Das ist Motocross in Kamp-Lintfort. Seit 2015 bin ich jedes Jahr beim Motocross in Kamp-Lintfort und mache Bilder. Das hat aus Spaß angefangen und war auch erst gar nicht geplant, dass das zur Tradition wird. Denn der 1.Mai ist eigentlich ein Feiertag. Aber da ich…

Wenn möglich, bitte wenden!

Landkarten, Ausdruck, Navigationsgerät oder Handy? Gerade in fremden Städten geht es nicht ohne. Wie nutze ich sie? Das habe ich Euch einmal hier beschrieben. Ganz Oldschool: Die Karte „Ich muss dahin. Aber wie komme ich zum Ziel?“ Darüber habe ich mir als Jugendliche keine Gedanken gemacht. Ich habe mich auf meine Eltern verlassen, die die…