TuSEM setzt sich gegen Stuttgart deutlich durch

Der TuSEM Essen hat sich bereits am Samstag, 20. März 2021 gegen den TVB Stuttgart deutlich durchsetzen können. Grund war: Die Gäste sind nicht richtig ins Spiel gekommen.

TuSEM Essen vs. TVB Stuttgart20.03.2021 - (Foto: Jenny Musall / DeFodi)

Der TuSEM Essen hatte gegen den TVB Stuttgart einen guten Start erwischt und konnte sich entsprechend durchsetzen.

In der LIQUI MOLY Handball Bundesliga sind am 22. Spieltag der TuSEM Essen und der TVB Stuttgart aufeinander getroffen. Dabei haben die Essener unerwartet den Ton angegeben. Bereits nach 41 Sekunden haben die Hausherren durch Eloy Morante Maldonado auf der Anzeigentafel verbuchen. Die Stuttgarter hingegen haben vor dem Tor wenig Biss entwickelt, sodass die Hausherren schnell einen guten Vorsprung zur Halbzeit mit 14:9 erspielt  haben. 

Deutlicher Sieg für TuSEM Essen gegen TVB Suttgart

Nach dem Seitenwechsel sind die Fehler der Stuttgarter im Angriff deutlich geworden. Sie haben Probleme, sich durch die Mauer der Essener zu kämpfen. Stattdessen ist die eigene Mauer sehr instabil, was einfache Punkte für die Essener bedeutet hat. So ist das Spiel Am Hallo mit 27:20 zu Gunsten des Tabellen 18. ausgegangen.

[ngg src=“galleries“ ids=“84″ display=“basic_thumbnail“ thumbnail_crop=“0″]

Kommentar verfassen